Presse

Internet Kolumne Dr. med. Hans-Peter Legal

Gräfliches Hotel "Alte Post" -
Ganzjähriges Ausspannen zum Wohle der Gesundheit bzw. Wellness

Schon im 13. Jahrhundert war das Ausspannen in der Poststaion des Fürsten von Thurn und Taxis eine Notwendigkeit. In diesem traditionellen Haus kann der Gast im "Ländlichen Bad Birnbach" neue Wege beschreiten. In der "Alten Post", zentral gelegen, in diesem lieblichen Kurort Niederbayerns, bietet Rainer Attenberger viel. Seine Devise: "Unsere Stärken liegen einfach in der Vielseitigkeit des Arragenments", sind wörtlich zu nehmen.
Den Beweis tritt dieser sympatische Wirt tagtäglich an. Alles unter seinem "Postdach". Klassische Kur, Medizin- und Naturheilverfahren sind integrativ zum Wohle seiner Gäste einen Urlaub ohne Zwänge in ruhiger Umgebung gewährleistet. Ein altes italienisches Sprichwort besagt, "Gesundheit ist wie das Salz. Man bemerkt es nur sobald es fehlt". Darin liegt viel Wahrheit und Weisheit.
Als Facharzt für Naturheilverfahren/Sportmedizin und Experte eines gesundheitsbewussten Urlaubs, kann ich mir sicher ein Urteil erlauben.
Es würde Seiten füllen, um die Vorzüge eines Kur- oder Wellnes-Aufenthaltes in der "Alten Post" aufzuzählen. Ich beschränke mich auf einige Angebote, Attenbergers modern eingerichtetes Gesundheitszentrum. Der gute Rat sei vorweg erwähnt. Buchen Sie ihren nächsten Urlaub doch am besten gleich in der "Alten Post" - die positive Überraschung sei perfekt.

So sind im physikalischen Bereich alle Anwendungen, z. B. verschiedenen Massagen, Bewegungs- und Elektrotherapien, Mediz. Wannenbäder usw. möglich. Die Anlagen besitzen internationalen höchsten Standard. Alles durchgeführt von Fachkräften mit besten Diplomen. Die Praxis für Naturheilverfahren bietet z. B. Akupunktur, Sauerstoffbehandlung. In dem modernen Erlebnisbad kann der Gast das 32 Grad erwärmte Element Thermal H²O genießen. Dampfbad, Sauna, Solarium und Jodsalzinhaltionen, sind äußerst effizient. Attenbergers Spezialitäten wie Heusudsauna, Orangen-Calcid-Aromagwölbe und Wärmeheilstollen, sind quasi ein "Muss" jeden gesundheitlichen Aufenthaltes in der "Alten Post".
Viele Anwendungen werden in Programmen bzw. Paketen angeboten. Es ist selbsverständlich, dass in dem gut geführten Haus die Anzahl der Stammgäste, aus ganz Europa, von Jahr zu Jahr steigt. Es braucht nicht extra erwähnt werden, dass in diesem Hotel alle Einrichtungen komportabel sind. Die Küche ist vom Feinsten und trotzdem bodenständig geprägt. Der Chef mit besten Referenzen aus Spitzenhäusern, steht selbst am Herd. Alles in Allem, ein besonderer Genuss. Meine Empfehlung ist ganz klar. Die "Alte Post" ist eine beste Adresse für gesundheitlichen Urlaub in Ländlicher Umgebung Niederbayern.

Dr. med. Hans-Peter Legal
Facharzt für Naturheilverfahren, Sportmedizin und Medizinjournalist, international anerkannter Wellness-Spezialist, Autor mehrerer Gesundheitsbücher, langjähriger, ständiger Kolumnist von Fach- und Publikumsmedizin ( z. B. früher "Bunte", "Freundin", "Bild", jetzt "Gesundheit heute", Ärztezeitschrift Naturheilverfahren usw). Bekannt aus Fernsehdiskussionen und Dozent verschiedener Universitäten im In- und Ausland.